der jagdfrevler - sommer 2022 1 20220820 1879983008

 

 

HIER Karte reservieren!

 

Zum Inhalt

Ein beschaulicher Tiroler Almgasthof bekommt eines Tages Besuch von zwei speziellen Gästen aus der Großstadt. Die geselligen Mitarbeiter der Alm, welche hie und da einem Wilderer-Abenteuer nicht ganz abgeneigt sind, können es nicht lassen und  tischen der sensationshungrigen und zerstreuten Biologin eine Geschichte rund um ein sagenumwobenes Tiroler Alpentier auf. Eine skurrile Jagd voller Missverständnisse, Verwechslungen und Pannen beginnt.
Gute Unterhaltung mit der Volksbühne Nuarach und einer Pirsch der besonderen Art!

 

Schauspieler und Mitwirkende

Flora Maria Specht (Biologin) - Christine Wurzenrainer

Ria Specht (ihre Nichte) - Verene Wurenrainer

Michael Leitner (Forstpraktikant) - Christian Wieser

Nandl (Wirtin) - Melanda Unterrainer

Wastl (Holzknecht) - Florian Wörter

Girgl (Hausknecht) - Mario Horngacher

Hyronimus Hirangl (Senner) - Rupert Zehentner

Kathl (Hausmagd) - Monika Egger

 

Regie: Maria Pirnbacher

Regieassistenz: Michaela Würtl

Maske, Frisuren: Michaela Würtl, Melanda Unterrainer

Souffleuse: Michaela Würtl

Technik: Martin Winkler (Mawi-Sound), Michaela Würtl

Bühnenbild: Alois Deisenberger
Flyer und Plakat: Florian Pirnbacher

Schneiderin und Kostüme: Kathrin Wörter

 

Infos

Ort: KUSP, Kultur und Sportzentrum, Dorfstraße 17, 6393 St. Ulrich am Pillersee

Beginn ist jeweils um 20 Uhr, Saaleinlass ab 19 Uhr.

Eintritt: Erwachsene 10 Euro, Kinder (6-15 Jahre) 6 Euro

Reservierungen bitte hier online, oder unter 0664/4555468 (Mario Horngacher)

Restkarten sind an der Abendkassa erhältlich.

 

Die Volksbühne Nuarach sorgt in der "Fuchslochbar" im KUSP für Speis und Trank!