Komödie in 3 Akten vonArmin Vollenweider

 

Zum Inhalt: 

Schlimmer kann ein Morgen nicht beginnen. Toni und Erich, die mitten im Wahlkampf stehen, erwachen nach einer durchzechten Nacht, die einige Turbulenzen mit sich bringt. Olga, die Bekanntschaft dieser besagten Nacht, möchte sich bei Toni einquartieren, die Polizei ist im Haus, das Geld der Gemeindekasse ist weg und die Nachbarin kreuzt auch immer im unpassendsten Moment auf. Tonis Frau setzt alle Hebel in Bewegung, damit sie endlich Landeshauptfrau wird und so haben die beiden Männer alle Hände voll zu tun, um Tonis Ehre und Ehe zu retten. Wenn das nicht eine sensationelle Story für die Journalistin Martina Baumann wird…. 

 

 

Darsteller:

  Toni Sieger, Politiker Manfred Flatscher
  Frida Sieger, seine Frau Margreth Hirnsberger
  Erich Pfund, sein Freund Josef Grünbacher
  Silvia Huber, Nachbarin Ernie Blassnigg
  Martina Baumann, Journalistin Margit Thalmeiner
  Renate Kern, Gemeindekassierin Sarah Hirnsberger

 

Karl Kanter, Polizist

 Andreas 

 

Olga La Bouche, aus dem Millieu

Petra Astner
   Mario Brutelli, Gangster Peter Horngacher
  Spielleiter  Hans Astl

 

 


 

 

Termine: 

Samstag     30. April 2022     20.00 Uhr
Mittwoch   04. Mai 2022   20.00 Uhr
Sonntag   08. Mai 2022   14.00 Uhr
Donnerstag   12. Mai 2022   20.00 Uhr
Dienstag   17. Mai 2022   20.00 Uhr
Freitag   20. Mai 2022   14.00 Uhr

 

Aufführungsort: FESTSAAL in Fieberbrunn

 

Eintritt: Euro 8,00 Erwachsene und Euro 4,00 Kinder

 

 


 

 

Karten-/Platzreservierung:

Karten- und Platzreservierungen werden unter der Nummer 0650/9811673 (Margreth Hirnsberger) ab 14 Uhr (!) entgegen genommen!

Reservierungen werden bis am Tag der Veranstaltung Mittags entgegen genommen (für die Sonntagsvorstellung bis Samstag Abend)!
Restkarten an der Abendkassa ab 19.15 Uhr bzw. sonntags ab 13.15 Uhr erhältlich. Saaleinlass ab 19.30 Uhr (sonntags ab 13.30 Uhr)!

 

plakat-2022 1 20220325 1247727790